Discussion:
Lauterbach warnt vor 'Long Covid' - "Bedeutung wird dramatisch unterschätzt"
Add Reply
Benny P. Boile
2021-01-31 16:10:06 UTC
Antworten
Permalink
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt."
Wer aber warnt die Menschen vor Lauterbach?
Zumindest seine Ex-Frau hat das mal auf Servus-TV getan. :-)
Der Vogel ist ein ganz schlimmer Finger, wenn ihr mich jetzt fragt.
J.S.
Warum nimmt der Typ an fast jeder Talkshow des Öffentlich-Rechtlichen
Staatsrundfunk teil und wenn er irgendwas was blubbert, dann steht es
anschließend gleich in allen Tageszeitungen?
Ist er ein nützlicher Idiot der Illuminaten (und er weiß es selbst nicht
mal)?

Staatsfernsehen und Druckmedien haben doch alle dieselbe Klikke an
illuminatorischen Leitern, deshalb kommt da auch überall dasselbe. Und
Leute, die man haben will, weil sie die eigene "Agneda" verkünden,
werden überall gleichzeitig gepuscht!

Medien sind staatlich gelenkte Organe zur Meinungslenkung. Sowas wie
"Journalisten" gibt es nicht.

Benny
Werner Sondermann
2021-01-31 19:00:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Benny P. Boile
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt."
[...]
Warum nimmt der Typ an fast jeder Talkshow des Öffentlich-Rechtlichen
Staatsrundfunk teil und wenn er irgendwas was blubbert, dann steht es
anschließend gleich in allen Tageszeitungen?
Ist er ein nützlicher Idiot der Illuminaten (und er weiß es selbst nicht
mal)?
Heute ist er bei Anne Will aber mal nicht eingeladen, sondern u. a. ein
Wirtschaftswissenschaftler und eine Unternehmerin.

Darf die Will das?

w.



------------------------------------------------------
Ein Jahr Corona-Pandemie – Zeit für neue Perspektiven?

Dieses Thema im Programm:
Das Erste | Anne Will | 31.01.2021 | 21:45 Uhr

<https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Ein-Jahr-Corona-Pandemie-Zeit-fuer-neue-Perspektiven,coronavirus4258.html>
Finstere Fachkraft
2021-01-31 22:03:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Benny P. Boile
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt."
[...]
Warum nimmt der Typ an fast jeder Talkshow des Öffentlich-Rechtlichen
Staatsrundfunk teil und wenn er irgendwas was blubbert, dann steht es
anschließend gleich in allen Tageszeitungen?
Ist er ein nützlicher Idiot der Illuminaten (und er weiß es selbst nicht
mal)?
Heute ist er bei Anne Will aber mal nicht eingeladen, sondern u. a. ein
Wirtschaftswissenschaftler und eine Unternehmerin.
Darf die Will das?
Sondergeschlechtler*Innen dürfen das.

FF
Schlauchbrot
2021-02-01 04:54:14 UTC
Antworten
Permalink
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt.
Dann haben wir eine Modekrankheit mehr.
Werner Sondermann
2021-02-01 09:59:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Schlauchbrot
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt.
Dann haben wir eine Modekrankheit mehr.
Daran hatte ich auch gleich gedacht. :-)
Die Welt ist voller Hypochonder.

w. (meidet nach Möglichkeit Arztbesuche)
klaus reile
2021-02-01 10:05:35 UTC
Antworten
Permalink
Am Mon, 1 Feb 2021 10:59:06 +0100
Post by Werner Sondermann
Post by Schlauchbrot
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt.
Dann haben wir eine Modekrankheit mehr.
Daran hatte ich auch gleich gedacht. :-)
Die Welt ist voller Hypochonder.
w. (meidet nach Möglichkeit Arztbesuche)
Das Beste, was Du machen kannst. Dann bleibt man in aller Regel auch
gesund.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2021-02-01 10:14:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Am Mon, 1 Feb 2021 10:59:06 +0100
Post by Werner Sondermann
Post by Schlauchbrot
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt.
Dann haben wir eine Modekrankheit mehr.
Daran hatte ich auch gleich gedacht. :-)
Die Welt ist voller Hypochonder.
w. (meidet nach Möglichkeit Arztbesuche)
Das Beste, was Du machen kannst. Dann bleibt man in aller Regel auch
gesund.
"Wer gesund ist wurde nur nicht ausreichend diagnostiziert" sagte mir
mal ein Arzt.
klaus reile
2021-02-01 10:21:49 UTC
Antworten
Permalink
Am Mon, 1 Feb 2021 11:14:53 +0100
Post by noebbes
Post by klaus reile
Am Mon, 1 Feb 2021 10:59:06 +0100
Post by Werner Sondermann
Post by Schlauchbrot
"Die Gefahr durch die sogenannten Long-Covid-Erkrankungen werde
dramatisch unterschätzt.
Dann haben wir eine Modekrankheit mehr.
Daran hatte ich auch gleich gedacht. :-)
Die Welt ist voller Hypochonder.
w. (meidet nach Möglichkeit Arztbesuche)
Das Beste, was Du machen kannst. Dann bleibt man in aller Regel auch
gesund.
"Wer gesund ist wurde nur nicht ausreichend diagnostiziert" sagte mir
mal ein Arzt.
Scheint auch 'ne alte Bauernregel zu sein. Denn ich hatte das auch
gehört ;)

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
Siegfrid Breuer
2021-02-01 15:35:00 UTC
Antworten
Permalink
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
w. (meidet nach Möglichkeit Arztbesuche)
Wenn er ein Netter ist, der Dir im Ernstfall richtig helfen
wuerde, solltest Du ihm aber einmal im Vierteljahr Deine
Versichertenkarte kurz vorlegen.
--
Post by Werner Sondermann
Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
[suggeriert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Werner Sondermann
2021-02-01 16:11:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
w. (meidet nach Möglichkeit Arztbesuche)
Wenn er ein Netter ist, der Dir im Ernstfall richtig helfen
wuerde, solltest Du ihm aber einmal im Vierteljahr Deine
Versichertenkarte kurz vorlegen.
Mein lieber Doktor Radtke hat sich leider vor Jahren nach Florida
abgesetzt und läßt sich dort nun die Sonne auf dem Bauch scheinen.

Der war eine Klasse für sich.

w.
--
<https://web2.cylex.de/firma-home/dr--med--rainer-radtke-6181888.html>
Garschdn
2021-02-01 21:45:52 UTC
Antworten
Permalink
Lauterbach warnt vor 'Long Covid'
Ja, aber das kann doch die meisten Deutschen nicht befallen.
Für "Long Covid" braucht es ja einen Long Shlong.

Lauterbach zählt da sicher auch nicht zur Riskogruppe.

Karsten

Reinhard Pfeiffer
2021-02-01 10:07:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Heute ist er bei Anne Will aber mal nicht eingeladen, sondern u. a. ein
Wirtschaftswissenschaftler und eine Unternehmerin.
Darf die Will das?
Ja, aber nur weil statt Lauterbach Merkels Sprechballon Altmaier
anwesend war.
--
Gruß Reinhard
Lesen Sie weiter auf narkive:
Suchergebnisse für 'Lauterbach warnt vor 'Long Covid' - "Bedeutung wird dramatisch unterschätzt"' (Fragen und Antworten)
4
Antworten
Kann ich irgendwo meinen Namen auf den iPod touch schreiben, wenn ich ihn verloren habe?
gestartet 2011-02-11 19:31:25 UTC
apple
Loading...