Discussion:
Warum sollte eine politisch rechte Haltung verwerflich sein?
(zu alt für eine Antwort)
Friedhelm S.
2023-09-14 18:31:04 UTC
Permalink
Allem Anschein nach gibt es für die meisten der bundesdeutschen
Politiker nichts schlimmeres und bedrohlicheres als eine am rechten Rand
angesiedelte Partei wie die AFD.
Bedrohlich ist die AFD insbedondere für die Ampel - Clique und geradezu
hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten Anti -
Friedensbewegung, die sich für eine "grüne" Partei hält.

Ich persönlich hoffe doch sehr, dass die AFD dazu beiträgt, die
sogenannten "Grünen" bei nächster Gelegenheit in die wohlverdiente
Bedeutungslosigkeit zu schicken.

Zum eigentlichen Thema:

Was ist daran verwerflich, die derzeit stattfindende unkontrollierte
Zuwanderung stoppen zu wollen?
Zuwanderung ist akzeptabel, solange die Personen hierzulande einen
Beitrag zur Wirtschaftsleistung leisten wollen.

Was ist daran verwerflich, eine völlig falsche Politik beim Namen zu
nennen und zu kritisieren?

Warum sollte es verwerflich sein, das eigene Land einschließlich der
deutschen Kultur für schützenswert zu halten?

Beste Grüße
Friedhelm
F. W.
2023-09-15 04:57:19 UTC
Permalink
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel - Clique und
geradezu hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten
Anti - Friedensbewegung, die sich für eine "grüne" Partei hält.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft. Das ist die Gefahr aus
deren Sicht. Und da stellt sich die Frage, wie flexibel, wie
demokratisch die Politiker sind.

FW
stefan
2023-09-15 05:39:06 UTC
Permalink
Post by F. W.
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel - Clique und
geradezu hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten
Anti - Friedensbewegung, die sich für eine "grüne"  Partei hält.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft. Das ist die Gefahr aus
deren Sicht. Und da stellt sich die Frage, wie flexibel, wie
demokratisch die Politiker sind.
FW
Es geht um einigermaßen ordentlich bezahlte Jobs und lebenslange
Versorgungsansprüche. Diese teilt eine Bande meist minderbegabter
Politdarsteller unter sich auf und jeder, der von außen dazu kommt, ist
ein Konkurrent am Futtertrog den man wegbeissen muss.

Das erklärt aber noch nicht die destruktive Politik derjenigen, die sich
ihren Platz an den Futtertrögen der Politik erkämpft haben.

Das Problem dabei ist, dass das System so konzipiert ist, dass auch die
Alternativen wenn sie denn ersteinmal ihren Platz an den Futtertrögen
der Macht erreicht haben, kein Interesse daran haben werden, etwas zu
verändern.
Friedhelm S.
2023-09-15 09:09:34 UTC
Permalink
Post by stefan
Es geht um einigermaßen ordentlich bezahlte Jobs und lebenslange
Versorgungsansprüche. Diese teilt eine Bande meist minderbegabter
Politdarsteller unter sich auf und jeder, der von außen dazu kommt, ist
ein Konkurrent am Futtertrog den man wegbeissen muss.
Futterneid gab es schon immer, wird es auch immer geben.
Post by stefan
Das erklärt aber noch nicht die destruktive Politik derjenigen, die sich
ihren Platz an den Futtertrögen der Politik erkämpft haben.
Wer seinen Lebensunterhalt ein Arbeitsleben lang durch produktive Arbeit
verdienen musste, der hat ein gesundes Verhältnis zur Realität, zur
Lebenswirklichkeit.
Einen solchen Sinn für die Realität haben viele der sogenannten
Volksvertreter nie erworben. Das dürfte der wesentliche Grund für die
völlig realitätsfremde Politik dieser Figuren sein.
Die reale Welt kümmert sich einen feuchten Dreck um Ideologien,
verschrobene Weltbilder und ähnliches.
Post by stefan
Das Problem dabei ist, dass das System so konzipiert ist, dass auch die
Alternativen wenn sie denn ersteinmal ihren Platz an den Futtertrögen
der Macht erreicht haben, kein Interesse daran haben werden, etwas zu
verändern.
Das ist natürlich möglich, aber kann es denn noch schlimmer als unter
der Kbute einer Ampelregierung kommen?

Beste Grüße
Friedhelm
DER GELAeUTERTE
2023-09-15 13:47:00 UTC
Permalink
Post by Friedhelm S.
Wer seinen Lebensunterhalt ein Arbeitsleben lang durch produktive
Arbeit verdienen musste, der hat ein gesundes Verhältnis zur
Realität, zur Lebenswirklichkeit.
Ist aber laengst ueberholt:

<http://www.tipota.de/usenet/pix/arbeiten.mp4>
--
Post by Friedhelm S.
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Heinz Schmitz
2023-09-15 07:42:59 UTC
Permalink
Post by F. W.
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel - Clique und
geradezu hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten
Anti - Friedensbewegung, die sich für eine "grüne" Partei hält.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft. Das ist die Gefahr aus
deren Sicht. Und da stellt sich die Frage, wie flexibel, wie
demokratisch die Politiker sind.
Ich denke eher, dass die Gesellschaft nach rechts drängt, weil sie die
Nase voll hat von den rot-grünen Ideologen. Am Ende der zweiten
Schröder-Amtszeit war das ähnlich.
Ich glaube auch nicht, daß die Gesellschaft wirklich "Rechts" oder
"AfD" will - es geht wohl mehr darum, die Wut und Enttäuschung über
die rot-grünen Genossen zum Ausdruck zu bringen, und diese los zu
werden.

Das paßt den Ideologen natürlich nicht, aber sie sind einerseits daran
gewohnt, von der Bevölkerung abgelehnt zu werden, und andrerseits
darin geübt, Druck und Verteufelung anzuwenden.

Bemerkenswert ist auch, dass fast kaum darüber gesprochen wird, was
"Rechts" inhaltlich bedeutet. Dann käme man nämlich schnell dahinter,
dass linke, grüne, und rechte Politik ganz enge Verwandte sind. Die
übliche Schutzmaßnahme von Roten davor, mit der DDR in einen Topf
geworfen zu werden, ist doch, dass die DDR-ler garkeine Sozialisten
waren :-).

Grüße,
H.
Friedhelm S.
2023-09-15 09:09:21 UTC
Permalink
Post by F. W.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft.
Die Mitte der Gesellschaft wurde in der Merkelzeit nach und nach aufgegeben.
Es ist doch klar, dass die Wählerschaft aus eben dieser Mitte der
Gesellschaft eine andere, alternative Partei fördert.
Da muss sich niemand hineindrängen, wenn sonst niemand die Interessen
der gesellschaftlichen Mitte wirklich vertritt.
Post by F. W.
Das ist die Gefahr aus
deren Sicht.
Weil diese Herrschaften die Gefahr für die eigene Zukunft sehen,
entsteht das hysterische Gefasel von Brandmauer und braunem Bodensatz,
was ich im Übrigen für eine unverzeihliche Beleidigung durch den Herrn
Haldenwang halte.
Post by F. W.
Und da stellt sich die Frage, wie flexibel, wie
demokratisch die Politiker sind.
das wird sich zeigen, zu gegebener Zeit...

Beste Grüße
Friedhelm
Michel
2023-09-15 17:43:45 UTC
Permalink
Post by F. W.
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel - Clique und
geradezu hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten
Anti - Friedensbewegung, die sich für eine "grüne" Partei hält.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft. Das ist die Gefahr aus
deren Sicht. Und da stellt sich die Frage, wie flexibel, wie
demokratisch die Politiker sind.
FW
Das ist eine Gefahr -für rot rot grün,bzw. die (H)Ampel* nicht für die
Gesellschaft insgesamt.


GruSS,
Michel

* sowas ist gehampel hier von rot (SPD)- bestenfalls für Fasching tauglich:


Deutschland habe "etwa 500 und so und so viel von diesen Dingern". Davon
sei die Hälfte nicht auf dem neuesten Stand. Die andere Hälfte brauche
ein Update

Quelle ("unsere" "Qualitätsmedien"):
https://www.tagesschau.de/inland/taurus-debatte-102.html
Erika Ciesla
2023-12-15 16:45:22 UTC
Permalink
Post by F. W.
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel -
Im Gegenteil – die AFD zwingt zur Bildung einer Ampel.
Post by F. W.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft.
Die AfD tendiert ohne jeden Zweifel nach rechts außen – blau ist das neue
braun!

Loading Image...
Post by F. W.
Das ist die Gefahr ()
Die Gefahr ist, daß zahlreiche Wähler das entweder nicht realisieren, oder
es ist ihnen womöglich sogar egal.


 
 
 🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😊
 
--
 
✻ Nicht alles was hinkt ist ein Goebbels! 😲️
DER GELAeUTERTE
2023-12-15 18:05:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die untadelige Monnemer Totaldurchblickerin
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla, die gern mal Buchstaben tauscht:
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Am 15.09.23 um 06:57 Uhr
Isses wieder soweit, Toele? <seufz>
Die AfD tendiert ohne jeden Zweifel nach rechts außen ? blau ist das
neue braun!
Hamse naemlich in der Tagesschau gesagt! Ganz oft!

Liebe Erika <bit.ly/3kh0LnU>, es tut mir SOOO leid, boese Woerter
gegen Dich im Usenet benutzt zu haben:
<https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/search?q=ciesla%20author%3Apoint%40tipota.de>
Jetzt bin ich aber gelaeutert, moechte Dich jedoch trotzdem weiterhin
freundlich bitten, Deine Verleumdung gelegentlich mal zu widerrufen:

<https://groups.google.com/g/de.talk.tagesgeschehen/c/8u1i6KG24b8/m/KjnPtfuBAgAJ>

<Loading Image...>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Andreas Bockelmann
2023-12-16 07:11:27 UTC
Permalink
Post by DER GELAeUTERTE
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Am 15.09.23 um 06:57 Uhr
Isses wieder soweit, Toele? <seufz>
Die AfD tendiert ohne jeden Zweifel nach rechts außen ? blau ist das
neue braun!
Hamse naemlich in der Tagesschau gesagt! Ganz oft!
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht passen, möge
sie einfach abhauen. Dann kann ihr Wohnraum im Fragglebunker einer
"Geflüchtetenfaimlie" zur Verfügung gestellt werden.

Ich wäre der Letzte, der eine Asoziale im Land halten wollte.
--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
Erika Ciesla
2023-12-16 11:32:17 UTC
Permalink
Post by Andreas Bockelmann
   <https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
   <http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht passen,
möge sie einfach abhauen.
Nö.

Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist. Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.


 
 
 🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😊
 
--
 
✻ Nicht alles was hinkt ist ein Goebbel! 😲️
Der Habakuk.
2023-12-16 11:58:19 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Andreas Bockelmann
   <https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
   <http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht passen,
möge sie einfach abhauen.
Nö.
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Es war aber schon mal wesentlich besser. Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
 
 
 🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😊
 
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Friedrich Karl Siebert
2023-12-16 12:15:52 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Post by Andreas Bockelmann
   <https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
   <http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht passen,
möge sie einfach abhauen.
Nö.
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Es war aber schon mal wesentlich besser.
Ja,ja, früher war immer alles besser.
Post by Der Habakuk.
Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Nein, sie versuchen aus der Not eine Tugend zu machen. Es könnte
schlechter laufen.
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
 
 
 
.....und der Braune Abschaum bekommt nicht das Sagen.
--
mit freundlichem Gruß
F.K.
"Panzerschaffer"
2023-12-16 13:06:36 UTC
Permalink
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Post by Andreas Bockelmann
Post by DER GELAeUTERTE
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht passen,
möge sie einfach abhauen.
Nö.
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Es war aber schon mal wesentlich besser.
Ja,ja, früher war immer alles besser.
Nicht immer.
Das Optimum der Bundesrepublik lag in den mittleren bis spaeten 1980ern.

Vorher wars nicht so gut und seit Gazpromgerd wurde es nur noch schlimmer. FDJ-Merkel hat das ganze dann am koecheln gehakten und die Ampel tut nun alles dafuer, um das Land zu ruinieren.
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Nein, sie versuchen aus der Not eine Tugend zu machen. Es könnte
schlechter laufen.
Stimmt. Die SED koente wieder an die Macht kommen.
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Mal sehen, wie lange Du Dir noch Deine Wohnung heizen kannst und wie lange es sich lohnt, zur Arbeit (falls Du nicht eh schon auf Buergergeld bist) zu fahren, weil diese wortbruechige FDP es den Gemuesetaliban erlaubt, uns noch weiter steuerlich auszupluendern.
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
Mit dem Fuehrer stimme ich Dir zu. Aber unter Kaiser Wilhem I. erbluehte das Land und wurde zu einer der fuehrenden Wirtschafts-und Wissenschaftsnationen. Jetzt reden wir ueber den Einsatz von Lastenfahhraedern. Sorry, aber irgendwas laeuft da gerade ganz gewaltig schief.
Es gab damals auch keinen Meisterzwang. Das hatte auch seinen Anteil am Aufschwung. Jetzt gibt es wieder einen Meisterzwang fuer Gewerke wie Fliesenleger oder gar Holzspielzeugmacher.
Dass da nichts mehr geht, ist doch klar. Schland dient nur noch als abschreckendes Beispiel.
Post by Friedrich Karl Siebert
.....und der Braune Abschaum bekommt nicht das Sagen.
Ist der gruenrote Abschaum so viel besser? Ok, er hat uns keine Shoa und keinen Weltkrieg gebracht, aber dennoch viel Leid und Armut. Jeden Tag liest man neue Insolvenzmeldungen von Unternehmen, waehrend uns die Staatsmedien etwas von einem angeblichen Fachkraeftemangel vorluegen.
Das Land ist im Arsch. Es ist kaputt. Und das ist das Werk der gruenroten SEDSPDCxUKiFi- Einheitsfront.
Erika Ciesla
2023-12-16 13:15:26 UTC
Permalink
Post by Friedrich Karl Siebert
Ja,ja, früher war immer alles besser.
:-D
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Nein, sie versuchen aus der Not eine Tugend zu machen. Es könnte schlechter
laufen.
Ja!

Freilich ist das nicht die Regierung die *ICH* gewählt habe, aber man muß
berücksichtigen, in was für einem weltpolitischen Orkan diese Chaos-Truppe
das Schiff lenkt, und da muß ich doch staunen.

Ich hab da was:

Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
.....und der Braune Abschaum bekommt nicht das Sagen.
SO IST ES!
==========

Sowas hatten wir schonmal. Nur 12 Jahre später waren die Ostprovinzen weg!
Was übrig blieb war ein mit Leichen überbackener Trümmerauflauf, der auch
noch aufgeteilt und besetzt wurde.

Wer so etwas einmal wählt, der war womöglich nicht gut informiert? Wer aber
denselben Mit ein zweites mal wählt, der ist wahrscheinlich schon ein Idiot.

 
 
 🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😊
 
--
 
✻ Hätten Lügen kurze Beine, dann hätte Putin Eier aus Bodenhaltung! 😄️👍️
DER GELAeUTERTE
2023-12-16 15:14:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die untadelige Monnemer Totaldurchblickerin
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla, die gern mal Buchstaben tauscht:
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Nein, sie versuchen aus der Not eine Tugend zu machen. Es könnte
schlechter laufen.
Ja!
Erika und Friederich! <seufz>
Post by Erika Ciesla
SO IST ES!
An solchen wie euch krankt Deutschland:

<Loading Image...

Liebe Erika <bit.ly/3kh0LnU>, es tut mir SOOO leid, boese Woerter
gegen Dich im Usenet benutzt zu haben:
<https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/search?q=ciesla%20author%3Apoint%40tipota.de>
Jetzt bin ich aber gelaeutert, moechte Dich jedoch trotzdem weiterhin
freundlich bitten, Deine Verleumdung gelegentlich mal zu widerrufen:

<https://groups.google.com/g/de.talk.tagesgeschehen/c/8u1i6KG24b8/m/KjnPtfuBAgAJ>

<https://debeste.de/upload/1e674cba419e126c25c72346f9f85a3e.jpg>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
nico
2023-12-16 16:49:13 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Friedrich Karl Siebert
Ja,ja, früher war immer alles besser.
:-D
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Nein, sie versuchen aus der Not eine Tugend zu machen. Es könnte schlechter
laufen.
Ja!
Freilich ist das nicht die Regierung die *ICH* gewählt habe, aber man muß
berücksichtigen, in was für einem weltpolitischen Orkan diese Chaos-Truppe
das Schiff lenkt, und da muß ich doch staunen.
An Deiner hohlen Birne?
Post by Erika Ciesla
SO IST ES!
==========
Ja, hab ich mir schon gedacht.
Post by Erika Ciesla
 
 
 LOL 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪, albernes Plappermaul  LOL
 
DER GELAeUTERTE
2023-12-16 15:14:00 UTC
Permalink
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by Der Habakuk.
Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Nein, sie versuchen aus der Not eine Tugend zu machen. Es könnte
schlechter laufen.
Hamse naemlich in Deiner Tagesschau gesagt, woll?
Post by Friedrich Karl Siebert
.....und der Braune Abschaum bekommt nicht das Sagen.
Da sorgen schon tagesschaubesoffene Doedel wie Du fuer,
dass da die Wahlfaelscher nicht ueberlastet werden, woll?
--
Post by Friedrich Karl Siebert
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?STYPE=msgid&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Erika Ciesla
2023-12-16 12:54:55 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Es war aber schon mal wesentlich besser. Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
Nö, es gab da mal noch was tieferes:

/\\


Diese Ampel ist, FÜR WAHR, eine Chaos-Truppe, denn Regierung UND OPPOSITION
in ein und derselben Koalition, das hatten wir wirklich noch nicht. Aber
wenn wir fair bleiben wollen, dann müssen wir zugeben, daß diese Chaoten
ihre Arbeit, NÄMLICH MITTEN IN EINER KOMPLEXEN MEHRFACH-KRISE (erst Corona,
dann der Putin!), eigentlich ganz gut machen – und sogar die Börse brummt!
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
Ach, dat hasse stehen lassen? Simmer uns da einich? Gut! :-D


 
 
 🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😊
 
--
 
✻ Hätten Lügen kurze Beine, dann hätte Putin Eier aus Bodenhaltung! 😄️👍️
Odin
2023-12-16 14:52:48 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Es war aber schon mal wesentlich besser. Die Ampelkoalition setzt
allerdings einen neuen Tiefstpunkt.
/\\

Diese Ampel ist, FÜR WAHR, eine Chaos-Truppe, denn Regierung UND OPPOSITION
in ein und derselben Koalition, das hatten wir wirklich noch nicht. Aber
wenn wir fair bleiben wollen, dann müssen wir zugeben, daß diese Chaoten
ihre Arbeit, NÄMLICH MITTEN IN EINER KOMPLEXEN MEHRFACH-KRISE (erst Corona,
dann der Putin!), eigentlich ganz gut machen – und sogar die Börse brummt!
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
Ach, dat hasse stehen lassen? Simmer uns da einich? Gut! :-D
Ach Klächen, wir Rechten sind tausendmal schöner und schlauer als DU! Schaust du hier und lerne:

https://www.youtube.com/shorts/sc0fcY23wIo
Post by Erika Ciesla
 
 
 🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😊
 
--
 
✻ Hätten Lügen kurze Beine, dann hätte Putin Eier aus Bodenhaltung! 😄️👍️
DER GELAeUTERTE
2023-12-16 15:14:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die untadelige Monnemer Totaldurchblickerin
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla, die gern mal Buchstaben tauscht:
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Diese Ampel ist, FÜR WAHR, eine Chaos-Truppe, denn Regierung UND
OPPOSITION in ein und derselben Koalition, das hatten wir wirklich
noch nicht. Aber wenn wir fair bleiben wollen, dann müssen wir
zugeben, daß diese Chaoten ihre Arbeit, NÄMLICH MITTEN IN EINER
KOMPLEXEN MEHRFACH-KRISE (erst Corona, dann der Putin!), eigentlich
ganz gut machen ?
Hamse in Deiner Tagesschau gesagt, richtig?
Post by Erika Ciesla
und sogar die Börse brummt!
Die brummt vorm grossen Knall IMMER am dollsten, dumme Toele!

Liebe Erika <bit.ly/3kh0LnU>, es tut mir SOOO leid, boese Woerter
gegen Dich im Usenet benutzt zu haben:
<https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/search?q=ciesla%20author%3Apoint%40tipota.de>
Jetzt bin ich aber gelaeutert, moechte Dich jedoch trotzdem weiterhin
freundlich bitten, Deine Verleumdung gelegentlich mal zu widerrufen:

<https://groups.google.com/g/de.talk.tagesgeschehen/c/8u1i6KG24b8/m/KjnPtfuBAgAJ>

<https://debeste.de/upload/1e674cba419e126c25c72346f9f85a3e.jpg>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
DER GELAeUTERTE
2023-12-16 15:14:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die untadelige Monnemer Totaldurchblickerin
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla, die gern mal Buchstaben tauscht:
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Andreas Bockelmann
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht
passen, möge sie einfach abhauen.
Nö.
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es
*JETZT* ist.
Das ging/geht Deinem maennlichen Pendant, der hobbylangzeitarbeitslosen
hochkriminellen asozialen plaerrendne Dreckschleuder Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding ganz aehnlich, Bratze:

|Ich halte es auch nicht für verwerflich, wenn jemand ein gutes Leben
|fuehren will, und sein persoenliches Glueck und seine persoenlichen
|Interssen hoeher bewertet, als das der Gemeinschaft. In einer offenen
|und toleranten Gesellschaft ist das nicht zu beanstanden.
|[Ottmar Ohlemacher in <et43ixsgirft$.1kiu9zwhdbvhp$***@40tude.net>]
|<https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/PArZ-eFoX30/u3rK4j4MKWwJ>
|
|Es gibt Menschen, die sind gerne "langzeitarbeitslos"
|[Ottmar Ohlemacher ueber des Sinn seines Daseins:
|<https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/msg/0f5d48a137690961>]

Liebe Erika <bit.ly/3kh0LnU>, es tut mir SOOO leid, boese Woerter
gegen Dich im Usenet benutzt zu haben:
<https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/search?q=ciesla%20author%3Apoint%40tipota.de>
Jetzt bin ich aber gelaeutert, moechte Dich jedoch trotzdem weiterhin
freundlich bitten, Deine Verleumdung gelegentlich mal zu widerrufen:

<https://groups.google.com/g/de.talk.tagesgeschehen/c/8u1i6KG24b8/m/KjnPtfuBAgAJ>

<https://debeste.de/upload/1e674cba419e126c25c72346f9f85a3e.jpg>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Odin
2023-12-16 16:43:06 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Andreas Bockelmann
Post by DER GELAeUTERTE
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht passen,
möge sie einfach abhauen.
Nö.
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Donnerknispel Klärchen..DU magst unser Deutschland weil deutsche Frauen und Mädchen von
Negern und Musels massenhaft vergewaltigt werden???
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Ach...du leidest also unter der Nichtbetroffenheit von Musel und Neger Vergewaltigungen?
Dann biete dich doch einfach mal an...oder hat auch da sbisher nicht geklappt?
Post by Erika Ciesla
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
 
 
 🖖️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😊
 
--
 
✻ Nicht alles was hinkt ist ein Goebbel! 😲️
nico
2023-12-16 16:47:10 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Andreas Bockelmann
Post by DER GELAeUTERTE
<https://groups.google.com/g/de.rec.buecher/c/LOq2aL9eBGg/m/MrtaDJ86wpQJ>
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Wenn der Ciesla die Umfrageergebnisse in einer Demokratie nicht passen,
möge sie einfach abhauen.
Nö.
Kannste Dir nicht leisten und mit dem Rollator kommste ja nicht weit,
albernes Blag.
Post by Erika Ciesla
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Warum plaerrst Du doofe Trulla dann staendig was von Klima, Nazis und
was weiss ich noch?
Kann es sein das Du etwas kraenklich in Deinem fauligen Resthirn bist?
Post by Erika Ciesla
 
 LOL 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪, albernes Plappermaul  LOL
 
HAL 9000
2023-12-17 09:34:31 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Damit bist du leider nicht allein, wie auch die Wahlergebnisse zeigen.
Die "Naffen" haben im Krieg gekämpft und nach 45 ein völlig zerstörtes
Land wieder aufgebaut. So gut, sie waren ja gut ausgebildete Fachleute,
daß 1960 die ersten Fremdarbeiter ins Land geholt wurden. Es kam zu
einem Wirtschaftswunder. Heute zum Gegenteil. Aber die Wähler und
vermutlich Klein-Erika wollen das so. Das Ziel ist bald ereicht.
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
Angenommen wir hätten wieder einen Führer. Glaubst du die BRD würde
wieder gegen Polen zurückschießen? Oder wieder in Rußland einmarschieren?

Was würde deiner Meinung nach passieren? Mehr Interessenvertretung für
unser Land durch unsere Politik?
--
Diese E-Mail wurde von AVG-Antivirussoftware auf Viren geprüft.
www.avg.com
Erika Ciesla
2024-05-14 17:10:03 UTC
Permalink
Post by HAL 9000
Post by Erika Ciesla
Im Gegensatz zu Euch Naffen mag ich mein Deutschland, so wie es *JETZT*
ist.
Damit bist du leider nicht allein, wie auch die Wahlergebnisse zeigen.
Die "Naffen" haben im Krieg gekämpft und nach 45 ein völlig zerstörtes
Land wieder aufgebaut.
... nachdem sie es zuvor sowas von kaputt gemacht haben, daß man es kaum
noch wiedererkannte!

Überdies wären Ostpreußen, Pommern und Schlesien heute noch deutsch,
wenn es diese Naffen nie gegeben hätte!

Und wenn Willi-Zwei sich aus diesem österreichischen Lokal-Konflikt mit
Serbien raus gehalten hätte, dann besäßen wir heute auch noch Westpreu–
ßen und Elsaß-Lothringen.
Post by HAL 9000
Post by Erika Ciesla
Daß nicht alles so läuft wie ich mir das wünsche, nehme ich in kauf.
Hauptsache ist, es gibt nie wieder einen Kaiser, oder einen Führer.
Angenommen wir hätten wieder einen Führer.
NEIN, das nehme ich NICHT an.


 
 
👋️😀️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪
 
--
 
Übrigens!

Mutig ist, wer versucht Sudoku mit dem Kugelschreiber zu lösen! 😂️
DER GELAeUTERTE
2024-05-14 17:23:00 UTC
Permalink
no-***@xyz.invalid (die untadelige Monnemer Totaldurchblickerin
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla, die gern mal Buchstaben tauscht:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Am 17.12.23 um 10:34 Uhr
Post by HAL 9000
Angenommen wir hätten wieder einen Führer.
NEIN, das nehme ich NICHT an.
Wenn schon, dann eine FuehrerIN, wa, bloede Bratze?

Liebe Erika <bit.ly/3kh0LnU>, es tut mir SOOO leid, boese Woerter
gegen Dich im Usenet benutzt zu haben:
<https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/search?q=ciesla%20author%3Apoint%40tipota.de>
Jetzt bin ich aber gelaeutert, moechte Dich jedoch trotzdem weiterhin
freundlich bitten, Deine Verleumdung gelegentlich mal zu widerrufen:

<https://groups.google.com/g/de.talk.tagesgeschehen/c/8u1i6KG24b8/m/KjnPtfuBAgAJ>

<https://debeste.de/upload/1e674cba419e126c25c72346f9f85a3e.jpg>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
klaus reile
2023-12-15 19:12:49 UTC
Permalink
On Fri, 15 Dec 2023 17:45:22 +0100
Post by Erika Ciesla
Die AfD tendiert ohne jeden Zweifel nach rechts außen – blau ist das
neue braun!
Da gehen die Meinungen ganz stark auseinander. Viele Leute meinen, das
wäre das heutige grün. Die aber irren bestimmt alle.
--
Wer Waffen liefert, will Krieg. Wer Frieden will, schickt Diplomaten.

Solange wir ALLES mit uns machen lassen, werden sie auch ALLES mit uns
tun
nico
2023-12-16 09:40:21 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel -
Im Gegenteil – die AFD zwingt zur Bildung einer Ampel.
Hat man heute vergessen Dir zusagen das Du einen gewaltigen an der
Klatsche hast, albernes Blag?
Post by Erika Ciesla
 
LOL 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 LOL
 
"Panzerschaffer"
2023-12-16 11:58:50 UTC
Permalink
Himmel... am 15. 9.

Ziesel, was soll das? Und was sagst Du zum Theme? Nichts. Nur Dummlell.
Post by Erika Ciesla
Post by F. W.
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel -
Im Gegenteil – die AFD zwingt zur Bildung einer Ampel.
Die Ampel hat abgewirtschaftet, sie haette aktuell keine Mehrheit mehr.
Und das aus gutem Grund. Hat man achon per Heizungshammer dafuer gesorgt, dass den Leuten der Klimaschwindel langsam reicht, setzt man nun mit massiven Steuer (ooops, sie luegen es als Abgaben schoen)-erhoehungen noch einen drauf. Die FDP ist dann wohl erst mal Geschichte, denn wenn nicht mal ich die mehr waehlen werde, nach all diesen Verraetereien, wer soll es dann noch tun?
Die SPD hat mal wieder die Arbeiter verraten, aber das ist da ja Tradition, doch auch sie wird weiter Federn lassen. Siehe Hessen. Da geht noch weniger.
Die einzigen, die aus einer schier unsagbar dummen Stammwaehleraschaft schoepfen koennen, sind die KiFis. Solange es genug sexuell perverse Onkels, vollgefressene pensionierte StudienraetInnen und dumme Kinder, die lieber Schule schwaenzen, als zu lernen gibt, werden die ihre 12-15% halten.
Post by Erika Ciesla
Post by F. W.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft.
Die AfD tendiert ohne jeden Zweifel nach rechts außen – blau ist das neue
braun! zahlreiche Wähler das entweder nicht realisieren, oder
es ist ihnen womöglich sogar egal.
Vielleicht wollen sie es genau so. So, wie die KiFiwaehlerInnen es gerne mit kleinen Kindern treiben wollen, wollen die AfD-Waehler vielleicht in erster Linie von diesem uebergriffigen Staat in Ruhe gelassen werden. Einem Staat, der Steueroptimierer haerter bestraft, als Rudelvergewaltiger. Einem Staat, der vorgibt, mehr Wohnraum schaffen zu wollen, aber das Bauen durch schwachsinnige Gesetze massiv verteuert. Einem Staat, der ernsthaft erwaegt, die Buerger mit einem "Klimageld" ruhigzustellen, nachdem er ihnen durch Klimaschwindelabzocke das mehrfache geraubt hat. Einem Staat, der Kulturlandschaften und Ackerboeden zu Morasten und Malariabrutstaetten machen will, aber sich weigert, Schaedlinge, wie den Wolf effektiv zu bekaempfen. Einem Staat, der kulturfremde Sozialschmarotzer und Berufsverbrecher einreisen laesst, aber Unternehmen mit einer Reichsfluchtsteuer belegt. Einem Staat, der einfach nur noch auf allen Gebieten Scheisse baut.

Soll ich Dir was sagen? Wenn wir nicht gerade im Krieg mit Russland waeren und die AfD nicht eine Bande russischer Verraeter waere, wuerde ich es in Erwaegung ziehen, sie zu waehlen, anstelle der FDP, die fuer mich so oder so auf lange Zeit gestorben ist.
DER GELAeUTERTE
2023-12-16 15:14:00 UTC
Permalink
Post by "Panzerschaffer"
Die Ampel hat abgewirtschaftet, sie haette aktuell keine Mehrheit
mehr. Und das aus gutem Grund. Hat man achon per Heizungshammer
dafuer gesorgt, dass den Leuten der Klimaschwindel langsam reicht,
setzt man nun mit massiven Steuer (ooops, sie luegen es als Abgaben
schoen)-erhoehungen noch einen drauf.
Kfz-Steuer auf Trecker, kein Agrardiesel mehr, da waeren z.B. die
Franzosen laengst mit allen Treckern auf dem Weg nach Paris.



Unsere Bauern maulen nur ein bisschen und machen folgsam pleite.
--
Post by "Panzerschaffer"
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?STYPE=msgid&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
"Panzerschaffer"
2023-12-17 09:49:01 UTC
Permalink
Post by DER GELAeUTERTE
Post by "Panzerschaffer"
Die Ampel hat abgewirtschaftet, sie haette aktuell keine Mehrheit
mehr. Und das aus gutem Grund. Hat man achon per Heizungshammer
dafuer gesorgt, dass den Leuten der Klimaschwindel langsam reicht,
setzt man nun mit massiven Steuer (ooops, sie luegen es als Abgaben
schoen)-erhoehungen noch einen drauf.
Kfz-Steuer auf Trecker, kein Agrardiesel mehr, da waeren z.B. die
Franzosen laengst mit allen Treckern auf dem Weg nach Paris.
http://youtu.be/vJPN1qkdgVU
Unsere Bauern maulen nur ein bisschen und machen folgsam pleite.
Man kann nur hoffen, dass der Putler seinen verbrecherischen Angriffskrieg gegen Ukraine noch vor der naechsten EU-Wahl verliert, dann koennte man ohne schlechtes Gewissen AfD waehlen und
die Kliamschwindelabzocke vielleicht noch rechtzeitig stoppen.

Die FDP, deren Stammwaehler ich bin, seit die Union von der FDJ-Merkel auf gruenrot gedreht wurde, ist fuer mich (und viele andere) erst mal gestorben. Dass der Komsomolze Lindner so tief sinken koennte, haette selbst ich nicht gedacht.
Und sie luegen uns diese massiven Steuererhoehungen auch noch als "sparen" schoen, wenn man die Staatsmedien hoert.
DER GELAeUTERTE
2023-12-17 14:38:00 UTC
Permalink
Post by "Panzerschaffer"
Post by DER GELAeUTERTE
Unsere Bauern maulen nur ein bisschen und machen folgsam pleite.
Immerhin hamse ganz mutig gehupt:

<https://www.welt.de/politik/deutschland/article249078748/Niedersachsen-Ministerin-erstattet-Anzeige-wegen-Trecker-Demo-vor-ihrem-Privathaus.html>

Und die Ministertoele hat gleich Anzeige erstattet und nach dem
Staatsschutz geflennt.
Post by "Panzerschaffer"
Man kann nur hoffen, dass der Putler seinen verbrecherischen
Angriffskrieg gegen Ukraine noch vor der naechsten EU-Wahl verliert,
dann koennte man ohne schlechtes Gewissen AfD waehlen und
die Kliamschwindelabzocke vielleicht noch rechtzeitig stoppen.
Warum denn nicht gleich RICHTIG, und Deine Goetter auch gleich
mit rausschmeissen und endlich eine ordentliche Allianz:

<Loading Image...>
Post by "Panzerschaffer"
Und sie luegen uns diese massiven Steuererhoehungen auch noch als
"sparen" schoen, wenn man die Staatsmedien hoert.
Diese Bande gehoert samt ihrem Staatsschutz ausgeraeuchert!

<Loading Image...>
--
Post by "Panzerschaffer"
Aber leider ist uns mit Schimpfen nicht geholfen.
[schimpft Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Andreas Bockelmann
2023-12-17 15:00:43 UTC
Permalink
Post by DER GELAeUTERTE
Post by "Panzerschaffer"
Post by DER GELAeUTERTE
Unsere Bauern maulen nur ein bisschen und machen folgsam pleite.
<https://www.welt.de/politik/deutschland/article249078748/Niedersachsen-Ministerin-erstattet-Anzeige-wegen-Trecker-Demo-vor-ihrem-Privathaus.html>
Und die Ministertoele hat gleich Anzeige erstattet und nach dem
Staatsschutz geflennt.
Post by "Panzerschaffer"
Man kann nur hoffen, dass der Putler seinen verbrecherischen
Angriffskrieg gegen Ukraine noch vor der naechsten EU-Wahl verliert,
dann koennte man ohne schlechtes Gewissen AfD waehlen und
die Kliamschwindelabzocke vielleicht noch rechtzeitig stoppen.
Warum denn nicht gleich RICHTIG, und Deine Goetter auch gleich
<http://www.tipota.de/usenet/pix/albtraum.jpg>
Das werden die Amis genau so verhindern wie die Unabhängigkeit Libyens oder
den Ausstieg Persiens aus dem ungedeckten Petro-Dollar.

An der Machtübernahme der Mullahs im Iran waren die Amis genauso unschuldig
wie am !"Arabischen Frühling" und der Entstehung des IS. Jetzt werden die
Jihadisten in die BRD geschickt, denn der Islam gehört zu Deutschland.

Aber zumindest der Erika aus dem Fragglebunker gefällt das ja.
--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
Franz Glaser
2024-05-15 07:24:13 UTC
Permalink
Post by F. W.
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel - Clique und
geradezu hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten
Anti - Friedensbewegung, die sich für eine "grüne"  Partei hält.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft. Das ist die Gefahr aus
deren Sicht. Und da stellt sich die Frage, wie flexibel, wie
demokratisch die Politiker sind.
FW
Ach - - -

Für mich geht es um die Machtverhältnisse im Staatsgebiet,

->>>---> Volk gegen Staatsapparat.

Republik ist nicht nur der vertriebene Kaiser sondern sein
ganzer authority - Apparat ist nur mehr
a) Diener des Volks
b) Angestellte des Parlaments, das die Regeln schreibt.

Dafür ist kein Sozialstaat und kein Patriotismus geeignet.
Denn die beiden arten zwangsläufig in einen Polizeistaat aus.

Der Wissenschaftsstaat tendiert leider auch gerade in diese
Richtung mit dem grünen Umhang.

Loading Image...

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.
Erika Ciesla
2024-05-15 09:17:10 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Post by F. W.
Bedrohlich ist die AFD insbesondere für die Ampel - Clique und
geradezu hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten
Anti - Friedensbewegung, die sich für eine "grüne"  Partei hält.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft.
Nein, die drängt nach ganz rechts außen. Aber die Versucht die Gesell–
schaft mit zu nehmen, und das ist gefährlich. Das hatten wir schon
einmal, endete in einer Dystopie, sollten wir also besser nicht wieder–
holen.
Post by Franz Glaser
Für mich geht es um die Machtverhältnisse im Staatsgebiet,
Die in der Demokratie bekanntlich in der Verfassung geregelt ist.
Sinngemäß steht da, daß die „Machthaber“ die leitenden Angestellten des
volkes sind, mit einem auf vier Jahre begrenzten Zeitarbeitsvertrag.

Die „Kameraden“ der AfD stehen im dringenden Verdacht diese Verfassung
überwinden zu wollen, so wie es der Adoof einst tat, und darum müssen
wir™ dem Widerstand leisten.
Post by Franz Glaser
->>>---> Volk gegen Staatsapparat.
Unsinn. Der Staatsapparat wird vom Volk gewählt, steht im Grundgesetz,
und so machen wir das alle vier Jahre.

Und wenn wir doof wählen, dann werden wir auch doof regiert.
Post by Franz Glaser
Republik ist nicht nur der vertriebene Kaiser sondern sein
ganzer authority - Apparat ist nur mehr
a) Diener des Volks
b) Angestellte des Parlaments, das die Regeln schreibt.
Haben wir doch.
Post by Franz Glaser
Dafür ist kein Sozialstaat und kein Patriotismus geeignet.
Sozialstaat ist zwingend, den verlangt unsere Verfassung.

 Art 20

 (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer
 und sozialer Bundesstaat.
 ============

Patriotismus ist auch sehr schön, so lange man diesen nicht mit dem
Nationalismus identifiziert, oder verwechselt.

Die führenden Mitglieder der AfD sind keine Patrioten, sondern
Nationalisten, und da liegt kein Segen drauf!

Und sie kollaborieren mit dem /Feind/ (mit Putin).
 
👋️😀️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪
 
--
 
Übrigens!

Mutig ist, wer versucht, Sudoku mit dem Kugelschreiber zu lösen! 😂️
DER GELAeUTERTE
2024-05-15 13:27:00 UTC
Permalink
no-***@xyz.invalid (die untadelige Monnemer Totaldurchblickerin
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla, die gern mal Buchstaben tauscht:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by F. W.
Die AfD drängt in die Mitte der Gesellschaft.
Nein, die drängt nach ganz rechts außen.
Hamse naemlich in der Tagesschau gesagt! Ganz oft!
Post by Erika Ciesla
Der Staatsapparat wird vom Volk gewählt, steht im
Grundgesetz, und so machen wir das alle vier Jahre.
Und Deppen wie Du dumme Toele merken immer noch nix.
Post by Erika Ciesla
?Art 20
?(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer
?und sozialer Bundesstaat.
Weiterlesen, Dummbratze! Artikel 4 ist der wichtige!
Post by Erika Ciesla
Die führenden Mitglieder der AfD sind keine Patrioten, sondern
Nationalisten, und da liegt kein Segen drauf!
Hamse naemlich in der Tagesschau gesagt!
Post by Erika Ciesla
Und sie kollaborieren mit dem /Feind/ (mit Putin).
Anstatt mit den Besatzern, wie alle anderen!

Liebe Erika <bit.ly/3kh0LnU>, es tut mir SOOO leid, boese Woerter
gegen Dich im Usenet benutzt zu haben:
<https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/search?q=ciesla%20author%3Apoint%40tipota.de>
Jetzt bin ich aber gelaeutert, moechte Dich jedoch trotzdem weiterhin
freundlich bitten, Deine Verleumdung gelegentlich mal zu widerrufen:

<https://groups.google.com/g/de.talk.tagesgeschehen/c/8u1i6KG24b8/m/KjnPtfuBAgAJ>

<https://debeste.de/upload/1e674cba419e126c25c72346f9f85a3e.jpg>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Michel
2023-09-15 17:32:20 UTC
Permalink
Post by Friedhelm S.
Allem Anschein nach gibt es für die meisten der bundesdeutschen
Politiker nichts schlimmeres und bedrohlicheres als eine am rechten Rand
angesiedelte Partei wie die AFD.
Bedrohlich ist die AFD insbedondere für die Ampel - Clique und geradezu
hochtoxisch für die Figuren von der olivgrün lackierten Anti -
Friedensbewegung, die sich für eine "grüne" Partei hält.
Ich persönlich hoffe doch sehr, dass die AFD dazu beiträgt, die
sogenannten "Grünen" bei nächster Gelegenheit in die wohlverdiente
Bedeutungslosigkeit zu schicken.
Was ist daran verwerflich, die derzeit stattfindende unkontrollierte
Zuwanderung stoppen zu wollen?
Zuwanderung ist akzeptabel, solange die Personen hierzulande einen
Beitrag zur Wirtschaftsleistung leisten wollen.
Was ist daran verwerflich, eine völlig falsche Politik beim Namen zu
nennen und zu kritisieren?
Warum sollte es verwerflich sein, das eigene Land einschließlich der
deutschen Kultur für schützenswert zu halten?
Beste Grüße
Friedhelm
Das ist nicht verweflich und das war es nie.


Das "Oh da bin ich aber entsetzt" ist eine Taktik aus der Werbeindustrie.

Du kennst sicher die zwei Personenwerbung "Oh, das ist unglaublich, Der
Mixer mixr"-"Oh ja ich kanss nicht fassen"

Diese saudumme Masche setzten die linken gezielt- über die Leitmedien
verbreitet - ein.

Das ist alles.

Oh - ich bin entsetzt! Die Masche zieht.

GruSS,
Michel
Loading...